Medizinischer Disclaimer

Als Ernährungsberater besitze ich keine Heilkundeerlaubnis und bin daher nicht zur Ernährungstherapie berechtigt.

Dies heißt also, dass ich keine individuelle Beratung eines Erkrankten zu krankheitsspezifischen Beschwerden durchführen darf.

Die Ernährungsberatung richtet sich also grundsätzlich an gesunde Personen, die allgemeine Vermittlung von Informationen unter anderem über ernährungsphysiologische Zusammenhänge, individuelles Essverhalten oder Körperbewusstsein erlangen möchten.